Guestbook

Sign Guestbook



Challenge Image

Current Entries

Viewing entries 21 through 30 (Total entries: 157)

Name:
Vincent
Comments:
4 dagen bij Norbert in de werkplaats vertoeft voor een cursus lassen en plaatbewerken.
Heel veel geleerd en gedaan top uitleg en begeleiding en als eindstuk een “deur” gemaakt .
Leuke contacten ontspannen sfeer en zeer veel gedaan, en nu de ervaring thuis uitbouwen, nogmaals bedankt Norbert en suc6 verder,
Grt Vincent
Thursday, January 10 2019 - 12:04 PM
Name:
Wilfried Bauer
Comments:
Ein unvergessliches langes Wochenende, ein Lehrer mit geballtem, der jahrzehntelangen Praxis entsprungenem Wissen, total nette und kooperative Mitstreiter, eine einfallsreich eingerichtete Werkstatt, ... ich könnte grade so weiter machen. Das hat sich echt voll gelohnt. Es gibt mir eine enorm weite Perspektive für zukünftige Projekte für Auto, Haus oder was auch immer. Der Schwerpunkt des Lernens lag darauf, Methoden zu erlernen, die keine teuren Maschinen und Werkzeuge benötigen. Dennoch wird der Kurs teure Folgen haben. Hämmer, Ambos, WIG-Schweißgerät ist schon so gut wie bestellt. Der Partyraum wird jetzt wohl doch eher eine Metallwerkstatt werden.
Norbert, vielen Dank für alles was Du uns vermittelt hast. Ich wünsche Dir noch lange Spaß an dieser tollen Beschäftigung. Bleib gesund und fit, damit Du noch lange dein Wissen weitergeben kannst.
Thursday, November 08 2018 - 10:07 PM
Name:
Björn Timm
Comments:
Norbert!
Wollte mich bedanken für deine kompetente, humorvolle, top organisierte, didaktisch optimale Art!!!
Bin angefixt!!
Absolute Empfehlung! 5 von 5 Sternen! *****
Monday, November 05 2018 - 02:46 PM
Name:
Britta Eppinger
Comments:
Anfängerkurs: Theoretische Einweisung von Aufbau und Einsatz verschiedener Schweissgeräte. Viel Praxiserfahrung und Grundlagen der Schweisstechnik. Anfertigung eines kleinen Werkstücks (Schweler).Alles in entspannter Atmosphäre und individueller Betreuung. Hat großen Spass gemacht!
Monday, September 24 2018 - 03:31 PM
Name:
Reiner von der Beek
Comments:
Wenn man durch die kleine,natürlich geschweißte, Gittertür mit den meditativen Kuhglocken daran in Norberts Reich eintritt wird einem sofort klar hier ist man an einem besonderen Ort. Es fehlt alles Digitale hier ist alles Analog. Holzböcke, Hämmer diverseste Werkzeuge und bearbeitete Objekte hier gibt es nichts, was nicht mindestens ein paar Jahre gereift ist, in der Regel aber bereits schon seit Jahrzehnten in Benutzung ist. Ein Ort wie aus der Zeit gefallen, ebenso wie "der Meister" dieses Ortes. Norbert, ruhig, gelassen, entspannt, seine Worte abwägend immer freundlich unterstützend, dabei aber immer zielorientiert wenn es um die Sache geht. Entschleunigung wie sie nicht besser sein könnte. In dieser Atmosphäre schafft es Norbert seine Mannen zu konzentrierter Arbeit mit den unterschiedlichsten Materialien, Werkzeugen und Maschinen anzuleiten. Für mich als Bürohengst war es eine völlig neue Erfahrung sich mit einem Werkstück so intensiv und gedankenversunken auseinander zu setzen. Eigentlich sollte es Norberts Kurse auf Krankenschein für gestresste Manager geben. Was das Fachliche anbelangt ist in allen hier aufgeführten Gästebucheintragungen genug gesagt. Über vier Jahrzehnte geballter Erfahrungsschatz; hoffentlich denkt jemand daran Norbert irgendwann zu klonen damit dieser Erfahrungsschatz nicht verloren geht. :-) Also liebe Leser, was immer euch gerade antreibt warum ihr diese Zeilen lest, ein Schweißerkurs in Norberts Reich macht Freude, entschleunigt, macht stolz weil man etwas mit den eigenen Händen fertigt und vermittelt wie nebenbei noch jede Menge Fachwissen über alles was irgendwie mit Autoblech zu tun hat. Also Termin aussuchen und ausprobieren!! Ganz Wichtig! Das Handy vor der Gittertür lassen, alles digitale zerstört die besondere Aura des Mobylas-Reiches. Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg. Reiner von der Beek
Friday, September 21 2018 - 02:13 PM
Name:
Christoph Tanne
Comments:
Sehr aufschlussreicher Kurs, man lernt viele einfache Dinge, die man bei Arbeiten zuvor nicht bedacht hat. Die Übungsaufgaben sind sehr praktisch auch zum wiederholen in der eigenen Werkstatt. Mit den Tipps, die man dort gelernt hat, kann man auch als Anfänger gute Ergebnisse erzielen.
Vielen Dank

Christoph.
Friday, August 10 2018 - 09:46 AM
Name:
Conny Walter
Comments:
...ich schließe mich dem Kommentar von Götz an....Danke Norbert !!! Es war ein toller Kurs mit tollen Teilnehmern und einem klasse Lehrer...Freue mich schon auf den 4-tägigen Kurs
Gruß Conny
Tuesday, July 10 2018 - 09:30 PM
Name:
Götz Knoop
Comments:
Erstklassiger Wochenend-Kurs. Norbert gibt gute und verständliche Einweisung. Anhand kleiner Übungen wird man an den Umgang mit dem Schutzgasschweißgerät heran geführt. Man bekommt reichlich Gelegenheit, sich auszuprobieren, wie man mit dem Gerät so klar kommt.


Nun geht es ans weitere Umsetzen. Mein Projekt: Ein Leichenwagen, der einigen Rostfraß angesetzt hat.

Im Winter dann der Kurs für Fortgeschrittene.


Götz Knoop
Tuesday, July 10 2018 - 09:11 PM
Name:
Marian und Arischa
Comments:
Hallo Norbert,

wir wollten Schweißen lernen und nun kennen wir viele Grundlagen und wissen worauf zu acheten ist. Jetzt müssen wir nur noch üben üben üben ;-).

Vielen Dank für die tollen 2 Tage, die uns in kurzer Theorie und viel Praxis dabei geholfen haben, zu verstehen, wie man richtig schweißt, worauf man achten muss und auch was man dafür alles benötigt. Mit einer guten Auswahl an Werkzeugen (deine Werkstatt ist wirklich top ausgerüstet) oder viel Improvistation kann man eigentlich jedes beliege Teil erzeugen, was man gerade benötigt. Da muss das eigene Equitment aber noch durch viele Geburtstage erweitert werden, bevor man so gut ausgestattet ist :-).

Vielen Dank und Grüße
Marian und Arischa
Sunday, June 24 2018 - 07:39 AM
Name:
Daniel M.
Comments:
Hallo Norbert, hallo Leser.
Erstmal eins vorweg, ein Kurs steht und fällt mit dem Dozenten. Norbert ist ein Oldtimerprofi, ein Kumpel und ein toller Lehrer mit dem der Kurs wirklich Spaß macht.
Ich habe in dem 2 Tages Anfängerkurs wirklich sehr viel gelernt.
Vorher hatte ich einen 2 Tages Grundlagen Schweißkurs an der VHS gemacht, welcher wirklich Kindergarten im Vergleich zum Mobylas Kurs war.
Danach hat man gleich Lust eine Durchrostung in Stand zu setzen, da man nun auch genau weiß, was für ein Gerät, Werkzeug und Material man braucht.
Wer also einen Oldi besitzt und auch selbt mal etwas gegen die braune Pest tun möchte ist hier genau richtig.
Vielen Dank, Gruß aus OWL, Daniel.
Friday, June 08 2018 - 08:26 PM
Powered by DRBGuestbook · PHP Hosting · PHP Guestbook